Friedrich Lütze GmbH publish-industry Verlag GmbH

Andre Kengerter war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo. Sein Thema: „Mehr Intelligenz in Schienenfahrzeugen“.

Bild: Lütze

Video: Andre Kengerter, Lütze Transportation, auf der INDUSTRY.forward Expo Mehr Intelligenz in Schienenfahrzeugen

15.09.2021

Die Vereinheitlichung von Kommunikationsstrukturen in Schienenfahrzeugen durch Ethernet/TRDP vereinfacht die Fahrzeugprojektierung und schafft Spielraum für zusätzliche Funktionalität. Wie sich dadurch Kosten senken lassen, erzählte Andre Kengerter, Geschäftsführer bei Lütze Transportation, auf der INDUSTRY.forward Expo.

Sponsored Content

Wie die Vereinheitlichung von Kommunikationsstrukturen in Schienenfahrzeugen durch Ethernet/TRPD die Fahrzeugprojektierung vereinfacht, erfahren Sie in der Keynote-Session von Andre Kengerter, Geschäftsführer Lütze Transportation, auf der INDUSTRY.forward-Expo.

Andre Kengerter , Jahrgang 1970, ist Geschäftsführer bei dem Unternehmen Lütze Transportation, welches innerhalb innerhalb der Luetze International Group weltweit die Bahnindustrie betreut.

Zur Website

Verwandte Artikel