publish-industry Verlag GmbH

Das Seestromkabel wird die Stromverbindung zwischen den Offshore-Strukturen in Ningbo und Zhoushan herstellen.

Bild: iStock, gremlin

Stromübertragung 18 km langes Seestromkabel ohne Verbinder verlegt

24.04.2018

Vor kurzem wurde das weltweit längste 500 kV AC XLPE-Seestromkabel ohne Verbinder produziert. Das 18,15 km lange Seekabel hat den Zulassungstest in der Fertigung am 10. März 2018 bestanden.

Sponsored Content

Das 500-kV-Seekabelsystem ist entscheidender Teil eines Projekts für Stromübertragung und -transformation in Zhoushan, in der chinesischen Provinz Zhejiang. Das Kabel wird die Stromverbindung zwischen den Offshore-Strukturen in Ningbo und Zhoushan herstellen.

Erfahrung in extremen Bereichen

Hengtong High Voltage hat seit seiner Gründung einer Reihe von Programmen der Forschung und Entwicklung für Seestromkabelsysteme und Seekommunikationskabelsysteme implementiert. Zu seinen Produkten zählen heute integrierte Lösungen mit Konstruktion, Herstellung, Bau und Wartung.

Bereits im Jahr 2016 lieferte Hengtong High Voltage ein mehr als 200 km vergossenes Glasfaserkabel (220 kV) für ein einzelnes Projekt im staatlichen Netz von Russland.

Verwandte Artikel