Bald findet die all about automation in Essen statt, mit dem folgenden Code können Sie sich ein kostenfreies Ticket sichern.

Bild: charmewedd.de; eventfotograf.in
1 Bewertungen

Fokus: Lösungen Kostenlos zur all about automation in Essen

22.05.2019

Am 5. und 6. Juni 2019 geht die all about automation in Essen an den Start. Rund 140 Aussteller präsentieren Besuchern aus den Regionen Rhein und Ruhr Systeme, Komponenten, Software und Engineering für die industrielle Automation und Kommunikation.

Die Automatisierungsmesse all about automation bietet ein Messekonzept, bei dem sich der Besucher mit wenig Zeitaufwand gut und übersichtlich informiert. Dabei zeichnet sich die Messe durch ihren Praxisbezug aus. Heute umsetzbare Lösungen von der Komponente bis hin zum System werden direkt auf den Messeständen besprochen. Unter dem Titel ‚Im Fokus‘ rücken die all about automation Messen viel diskutierte Themen und Anwendungsfelder der industriellen Automation in den Blickpunkt der Besucher. Entsprechend legen die all about automation Messen 2019 den Schwerpunkt auf die Themen Industrielle Kommunikation, Industrial Internet of Things, Safety und Security sowie Normen und Vorschriften. Hinzu kommen die Anwendungsfelder Handling, Robotik, MRK und der Schaltschrank- und Schaltanlagenbau.

Trendthema IIoT

Das industrielle Internet der Dinge gilt als der Wachstumstreiber der nächsten Jahre. Hohe Investitionen in IIoT werden getätigt. Auf der all about automation präsentieren sich Lösungspartner, die IIoT-Projekte erfolgreich von der Idee über die Vernetzung bis hin zur Datenanalyse und Visualisierung umsetzen. Vorträge zu IIoT-Themen gibt es zeitgleich zur Messe auf der Talk Lounge. Die Referenten stammen aus der Praxis und es geht sowohl um Technologie, Know-how als auch Smart-Skills, die so häufig notwendig sind, um Technologieprojekte im Unternehmen erfolgreich umzusetzen und um Welten zu vernetzen. „Was macht Technologie-Projekte erfolgreich?“ fragt daher beispielsweise Michael Stinn von Lachmann & Rink und gibt die Antwort in seinem Vortrag. Daniel Reinhardt von Körber Digital spannt den weiten Bogen und zeigt auf, wie Industrie 4.0 und IIoT Realität werden. Diese und viele weitere Vorträge finden auf der Talk Lounge direkt in der Messehalle statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Vorträge sind kostenfrei.

Regionale Kompetenzpartner der Messe sind vor Ort, um zum Thema Industrie 4.0 zu informieren, zu coachen und zu vernetzen. Auf dem Gemeinschaftsstand des Innovationsnetzwerkes In|Die Region Ruhr zeigen zahlreiche Mitaussteller unter dem Motto ‚Digitale Produktion‘ ihre Produkte und Kompetenzen. Vor Ort sind auch die Innovationscoaches des Netzwerks, die kleine und mittlere Unternehmen zu den Themen Innovation und Innovationsförderung beraten. Zahlreiche Erfolgsgeschichten bringt auch die Initiative Digital in NRW mit auf ihren Messestand. Digital in NRW arbeitet in verschiedenen Projekten mit Unternehmen aus ganz NRW daran, konkrete Lösungen für die Industrie 4.0 umzusetzen und damit Praxisbeispiele für die unterschiedlichsten Branchen zu schaffen.

Alle Besucherinformationen wie Aussteller, Details zur Talk Lounge mit allen Vorträgen und die Vortragszeiten sind auf www.automation-essen.com abrufbar. Mit dem Code Xza5sVr8 können sich interessierte Leser auf der Messehomepage ein Gratisticket für die all about automation Essen aktivieren.

Bildergalerie

  • Interessierte Besucher auf der all about automation.

    Bild: charmewedd.de; eventfotograf.in

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel