Der kompakte 4-Achs-Controller wird in zwei Varianten angeboten.

Bild: Nanotec

Schritt- und BDLC-Motoren Kompakter 4-Achs-Controller für hochdynamische Anwendungen

06.05.2022

Der EtherCAT-Controller CM-CPB3-44 steuert vier bürstenlose DC- oder Schrittmotoren mit einer Nennleistung von bis zu 150 Watt pro Achse. Feedback zur Motorposition liefern Hallsensoren oder Inkremental- beziehungsweise SSI-Encoder.

Jede Achse ist mit vier digitalen Eingängen, zwei Ausgängen, einem Analogeingang und einem Ausgang für eine Sicherheitsbremse ausgestattet. Feldorientierte Drehmoment-, Drehzahl- und Positionsregelung sorgt in Verbindung mit weiteren Features, wie Beschleunigungsvorsteuerung und ruckbegrenzten Rampen, für die dynamische Performance und Zykluszeit.

Der kompakte 4-Achs-Controller wird in einer Version mit 3-A-Spitzenstrom für kleine Schrittmotoren und in einer Version mit 9-A-Spitzenstrom für BLDC-Motoren und größere Schrittmotoren angeboten. Die Inbetriebnahme erfolgt schnell und einfach per USB-Serviceschnittstelle.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel