Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
igus GmbH

Kabelkonfektion Neues Portfolio für konfektionierte Leitungen

10.06.2016

Der Hersteller Igus führt ein neues Produkt ein, das nach 24 Herstellerstandards mit Original-Steckverbindern mitgeliefert und nur 60% dessen kosten soll, was andere Konfektionierte Leitungen kosten.

Sponsored Content

Readycable, so nennt Igus seine fertig konfektionierten Leitungen, die sie nun um ein Produkt aus der Reihe der chainflex M-Leitungen erweitert haben. Diese sind ebenfalls wie die anderen 4000 Leitungen auf den Zentimeter genau in Wunschlänge inklusive Steckverbinder bestellbar. Dabei eignet sich die „Economy“ Variante für bewegte Anwendungen mit mittlerer Beanspruchung für bis zu 5 Millionen Doppelhübe und gibt dafür, wie auf alle anderen Leitungen von Igus, ein 36 monatiges Garantieversprechen.

Höchste Qualitätsstandards werden dadurch erreicht, dass ein großer Anteil der Kabelkonfektion maschinell erfolgt. Dies führt zu einer höheren Produktionsgeschwindigkeit der readycables und mehr Prozesssicherheit in den Anwendungen. Über den neuen readycable Finder 2.0 (www.igus.de/readycable-finder) lassen sich die passenden Produkte am einfachsten aussuchen und zusammenstellen. Hier können Kunden die für sie richtigen Antriebsleitungen auswählen, die Wunschlänge angeben und bestellen. Für eine noch einfachere Konfiguration werden die passenden Leitungen von Igus direkt nach Eingabe der Motorhersteller-Artikelnummer angezeigt.

„Die vorkonfektionierten chainflex M-Leitungen bieten eine preiseffiziente Lösung, die Anwendungen mit moderaten Anforderungen an Zyklen- und Taktzahlen sowie Geschwindigkeiten und Beschleunigung bestens gerecht wird“, erklärt Christian Stremlau, Leiter des Geschäftsbereichs readychain und readycable bei Igus. „Anwender können mit dieser erweiterten Auswahl nun noch feiner gestuft die günstigste Leitung auswählen, die für ihre Anwendung funktioniert.“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel