ILME GmbH

Die Spezialsteckverbinder wurden speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt und geprüft.

Bild: Ilme

Für hohe Prozessicherheit Geprüfte Hygienic-Steckverbinder für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

21.07.2022

In der Lebensmittelverarbeitung kommt es auf höchste Produktsicherheit an. Um dies zu gewährleisten bedarf es Komponenten die ebenfalls höchste Prozesssicherheit bieten. Die Spezialsteckverbinder T-Type Hygienic für Food-&-Beverage-Anwendungen wurden speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt und geprüft.

Sponsored Content

Hergestellt aus Thermoplast für Lebensmittelanwendungen sind sie kompatibel zu Standard-Gehäusen aus Metall. Das Design der Steckverbindergehäuse erfüllt die Anforderungen der F+B-Spritzzone nach FDA 21 und EHEDG 32 und sie sind Ecolab-zertifiziert. Es stehen zwei Ausführungen mit integrierten HNBR- oder Silikon-Dichtungen für Anwendungen bis -50°C und Schutzarten bis IP69K sowie mehrere Baugrößen (auch 21.21 Serie CKH/MKH) zur Verfügung.

Alle verlustgefährdeten Teile sind durch den speziellen Farbton und Metallpartikel automatisch detektierbar. Mit T-Type Hygienic erreichen Sie höchste Wirtschaftlichkeit im Vergleich zu teuren INOX Edelstahlgehäusen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel