Sven Külper, Founder myTaxi und Orbit, ist Speaker auf dem INDUSTRY.forward Summit 2019.

Querblick auf dem INDUSTRY.forward Summit 2019 „Erfolg heißt Nutzerverhalten verändern. Erfolg hat, wer das schafft!“

27.03.2019

Sven Külper, Founder myTaxi und Orbit, spricht in seinem Eröffnungs-Querblick auf dem INDUSTRY.forward Summit über die myTaxi-Story – how to disrupt an entire industry with a smartphone app.“

[]
Sponsored Content

Sven Külper gilt als Pionier im Bereich New Mobility und Mobile Payment. Mit seiner Idee und dem Launch der weltweit ersten Taxi-App mytaxi revolutionierte er den Taxi-Markt. Er verfügt über ein tiefes Wissen und umfassendes Netzwerk in der internationalen Startup-Szene. In seinem Eröffnungs-Querblick auf dem INDUSTRY.forward Summit 2019 „Die mytaxi-Story – how to disrupt an entire industry with a smartphone app“ spricht Külper von seiner Mission und weshalb er sich in einem etablierten Markt gegen andere Anbieter durchsetzen konnte.

Seine Erfolgsdefinition lautet: „Impact – Verändern von Nutzerverhalten.“

Sven Külper hat 2008 mit seinem Cousin die weltweite erste Taxi App „mytaxi“ gelauncht und damit das erfolgreichste Startup Deutschlands gegründet. Er hat das Unternehmen von der Idee bis zum Exit an Daimler in 2015 in der Geschäftsführung begleitet. Parallel dazu hat Külper mit seinem Team im Auftrag von Daimler die Car2Go und moovel App konzipiert und technisch umgesetzt. Im Zuge der Übernahme durch Daimler 2015 ist Sven Külper aus dem operativen Geschäft ausgestiegen und war gemeinsam mit seinem heutigen Partner Johann Völkers in zahlreichen weiteren Startups involviert und investiert. Heute unterstützt Sven mit ORBIT große Unternehmen bei der Digitalisierung und setzt seine Erfahrungen ein, um für seine Kunden nachhaltige digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln, die Branchen verändern.

Verwandte Artikel