MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Bild: Danil Melekhin, iStock
6 Bewertungen

Dreitägige Einführung Embedded-Systeme richtig testen

Sponsored Content
26.01.2016

Bereits seit Jahren wird die Verknüpfung von Hardware und Software in Embedded-Systemen immer enger. Um die Funktionalität von Embedded-Systemen sicher zustellen, müssen beide Komponenten ausreichend getestet werden. Einen Überblick über Testverfahren gibt das dreitägige Seminar „Embedded-Software-Test: Best Practices für den Unit-/Modul-/Komponenten-Test“ von Microconsult. Es findet von 13. bis 16. Juni 2016 in München statt.

Im Mittelpunkt des Trainings stehen laut Microconsult die Tests, die aufgrund ihrer Programmiernähe in der Regel vom Entwickler durchgeführt werden. Die Teilnehmer lernen zunächst den Entwicklungs- und Testprozess mit all seinen Abhängigkeiten, Ergänzungen und Wechselbeziehungen kennen. Anschließend werden statische und dynamische Testverfahren und Methoden zur Erstellung von Testfällen vorgestellt. Praktischen Übungen ergänzen den theoretischen Teil und sollen das vermittelte vertiefen. Nach dem Seminar sollen Teilnehmer in der Lage sein, komplette Embedded-Systeme, bestehend aus Hardware und Software, zu testen. Vorkenntnisse in einer höheren Programmiersprache, zum Beispiel C oder C++, sind für den Besuch von Vorteil.

Eckdaten der Veranstaltung:

  • Veranstaltungsort: München

  • Veranstaltungsdatum: 13. bis 16. Juni 2016

Verwandte Artikel