Phoenix Contact Deutschland GmbH

Im PLCnext Store finden Anwender verschiedene Software-Applikationen für die Steuerungsplattform PLCnext Control.

Bild: Phoenix Contact

Offenheit für Drittanbieter Ein Software-Store für Automatisierung mit PLCnext Control

07.01.2019

Der PLCnext-Store stellt Software-Applikationen (Apps) bereit, mit denen Anwender die Steuerung PLCnext Control um technische Funktionen erweitern können. Je nach App braucht der Anwender keine tiefen Programmierkenntnisse, um mit den Softwarelösungen seine Anwendung direkt zu erstellen.

Sponsored Content

Die Offenheit des neuen Software-Stores ermöglicht es neben Phoenix Contact, auch Drittanbietern ihre entwickelten Apps zum Verkauf anzubieten. Damit ist der Store nicht nur für die Nutzer der Steuerungstechnik interessant, sondern auch für Softwareanbieter. Durch den einfachen Zugang zu den Software-Applikationen sowie verringerte Programmieraufwände, wird die Anwendungsentwicklung beschleunigt. Über ein dynamisch wachsendes Angebot an Apps können neue Lösungsansätze geschaffen und die Vielseitigkeit und Anwendungsmöglichkeiten von Automatisierungslösungen vergrößert werden.

Mit dem PLCnext Store sind unterschiedliche Apps für jeden Anwendungsfall verfügbar – von Softwarebibliotheken für eine beschleunigte Programmierung bis hin zu ausprogrammierten Apps, deren Nutzung keine Programmierkenntnisse erfordern. Die Steuerung nur noch parametriert und an die individuellen Anforderungen vor Ort angepasst werden.

Verwandte Artikel