WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Cloud-Connectivity, offen für die Wago-Cloud, viele MQTT-Broker und Cloud-Provider

Bild: Wago

Zentrale Verwaltung von Maschinendaten Ein sicherer Weg in die neue Version der Wago-Cloud

05.11.2018

Neben den etablierten Funktionen wie Controllerstatusverwaltung und Dashboards stehen das moderne, übersichtliche Design in Appstruktur sowie weitere Funktionen wie Fernzugang im Fokus. Wago bietet mit seiner Cloud eine einfache und intuitive Lösung, Maschinendaten zentral zu verwalten. Cloud Connectivity ebnet dabei den sicheren Weg zur Wago-Cloud sowie zu einer Vielzahl von Cloud-Lösungen und Diensten weiterer Anbieter.

Sponsored Content

Mit der Cloud haben die Anwender immer alles im Blick. Sie verwaltet und überwacht Wago-Controller PFC100 und PFC200, die Daten von Maschinen und Anlagen empfangen. Die Daten wiederum können in der Cloud weiter analysiert und beispielsweise mit Hilfe von Trends und Grafiken visualisiert werden. Die Stärke der Cloud liegt in ihrer Einfachheit. Es ist alles da, was der Anwender zur zentralen Datenauswertung benötigt. Binnen Minuten ist ein PFC-Controller mit der Cloud verbunden und erste Dashboards können intuitiv, ohne IT-Expertise erstellt werden.

Mit ihrer modernen Appstruktur ist die Cloud-Lösung übersichtlich strukturiert. Als Benutzeroberfläche des Cloud-Dienstes dient ein Webportal. Über dieses hat der Anwender vollen Zugriff auf Funktionen wie Projekt-, Controller- und Benutzerverwaltung sowie Controller-Status-Monitoring, Alarmfunktionen und E-Mail-Benachrichtigungen. Dank Prepaidmodell und transparentem Abrechnungsmanagement hat der Anwender immer die volle Kostenkontrolle und kann seinen Funktionsumfang flexibel seinen individuellen Bedürfnissen anpassen.

Über einen Controller gelangen die Daten in die Cloud

Die Anbindung an die Feldebene erfolgt mit dem Wago-I/O-SYSTEM 750 oder 750 XTR, wobei die Daten in die Cloud über einen Wago-Controller der PFC-Familie gesendet werden. In der Cloud laufen alle Daten zusammen und können für Analysen genutzt werden. Mit Cloud-Connectivity schonen die Anwender ihr Budget, denn sie beherrscht das eventbasierte Publishen, also die ereignisgesteuerte Datenübertragung. Für den Anwender bedeutet das drastisch reduzierte Datenmengen und einen deutlichen Kostenvorteil bei Mobilfunkverbindung.

Für Unternehmen schafft die Wago-Cloud einen echten Mehrwert, ganz gleich, ob sie zur Effizienzsteigerung in der eigenen Produktion, zum Energiemanagement im Gebäude oder zur Entwicklung weiterer Endkundenservices genutzt wird. Die modular aufgebaute Serie 750/750 XTR mit den Controllern der PFC-Familie kann jedes Feldsignal einsammeln. Die Controller beherrschen zahlreiche Industrieprotokolle und ermöglichen sogar die Cloud-Anbindung von Sensoren und Aktoren, die selbst keine Internetschnittstelle haben. Cloud-Connectivity unterstützt dank des nativ integrierten MQTT-Protokolls auch eine Vielzahl weiterer MQTT-Broker, ganz gleich, ob lokal oder im Internet. Es ist flexibel einsetzbar, denn durch die native MQTT-Integration mit Publish/Subscribe lässt sich die Datenstruktur an den Vorgaben des MQTT-Brokers ausrichten.

Verwandte Artikel