Energy 4.0 führte ein Interview mit Gundolf Schweppe, Geschäftsführer von Uniper Energy Sales.

Bild: Christoph Buenten

Interview mit Gundolf Schweppe, Uniper Energy Sales „Digitale Lösungen und persönliche Beratung Hand in Hand“

03.09.2019

Der Geschäftsführer von Uniper Energy Sales, Gundolf Schweppe, erläutert die Digitalisierungsstrategie des Unternehmens und die Angebote der Uniper Market Solutions für den Bereich Portfolio-Management.

Welche Möglichkeiten bietet die Digitalisierung in der Energiebranche?

Gerade im Bereich der Standardprozesse hat die Digitalisierung – wie auch in vielen anderen Branchen – große Potentiale, um Prozesse effizienter und zeitsparender zu gestalten. Wir sind aber überzeugt, dass gerade bei komplexen Fragestellungen weiter persönliche Ansprechpartner gefragt sind. Diese können wir jedoch mit digitalen Lösungen – etwa mit umfangreichen Datenanalysen – bestmöglich unterstützen und somit eine noch bessere Beratung anbieten. Digitale Lösungen und die Betreuung durch persönliche Ansprechpartner müssen unserer Meinung nach Hand in Hand gehen.

Welche Rolle spielen dann noch Key Account Manager in einer digitalisierten Energiewelt?

Rein digital wird die Zukunft der Energiebeschaffung mit Sicherheit nicht. Digitale Lösungen können die klassischen Kanäle nicht komplett ersetzen, da die Anforderungen der Kunden, des Marktes und auch des Gesetzgebers immer komplexer werden. Hier lohnt sich eine Digitalisierung aus Kostengründen oft schlicht nicht und der Faktor Erfahrung ist nach wie vor einfach nicht zu unterschätzen. Zudem wünschen sich viele Kunden weiterhin die persönliche Beratung eines Key Account Managers, um sicher durch den „energiewirtschaftlichen Dschungel“ begleitet zu werden.

Wie gehen Sie auf diese Anforderungen ein?

Wir setzen auf Hybrid-Lösungen zwischen digitalen und klassischen Kanälen, die nahtlos miteinander agieren. Der Kunde soll und kann selbst wählen, zu welchem Zeitpunkt er lieber auf digitalen Kanälen unterwegs ist oder die persönliche Betreuung durch unser Key Account-Team vorzieht.

Auch die Nachfrage im Bereich Portfolio-Management steigt. Was steckt hinter dem Angebot Uniper Marktet Solutions (UMS)?

Unser eigenständiges Beratungsunternehmen verfügt über ein exzellentes Verständnis der europäischen Energiemärkte und langjährige Erfahrungen im Portfolio- und Risikomanagement. Außerdem bieten wir regelmäßige Preis-Alerts, tägliche Portfolioberatung, Prognosen für lokale und globale Energiemärkte, Risiko- und Strategieworkshops und tiefgreifende Marktanalysen. Um dem immer komplexer und dynamischer werdenden Energiemarkt zu begegnen, bieten wir mit der neu entwickelten UMS-App einen mobilen Zugang zu allen relevanten Energiemarktinformationen. Damit können Nutzer Marktberichte, Preise, Trendeinschätzungen und den aktuellen Stand ihres Portfolios abrufen oder sich mit Webinaren einen tieferen Einblick in die Märkte verschaffen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel