IDS NXT: Inferenzkameras für den industriellen Einsatz

Bild: IDS

KI direkt auf der Kamera (Promotion) Bildanalysen mit KI – ohne Vorkenntnisse

14.05.2020

KI, die direkt auf Kameras läuft – so wird die Technologie für alle nutzbar. Anwender benötigen kein Fachwissen zu Deep Learning oder Programmierung.

Bildverarbeitung mit KI ist ein neuer, zur klassischen Bildverarbeitung grundlegend unterschiedlicher Ansatz. Sie macht Aufgaben lösbar, bei denen klassischer Bildverarbeitung an ihre Grenzen stößt, bringt für Anwender aber auch neue Herausforderungen mit sich. Dank der KI-Komplettlösung IDS NXT ocean müssen sie sich jedoch keine neuen Spezialkenntnisse aneignen. Jeder kann in wenigen Schritten und ohne Fachkenntnisse in Deep Learning oder Kameraprogrammierung KI-basierte Bildverarbeitung realisieren und auf einer Industriekamera einsetzen. Anwender benötigen nur Beispielbilder und Wissen zu deren Bewertung (z.B. „gut“ / „schlecht“) um ein neuronales Netz zu erzeugen. Das macht den Einstieg in KI-basierte Bildverarbeitung sehr einfach.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von IDS.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel