Schall- und Temperaturmesssysteme ermöglichen berührungslose Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und kontinuierliche Sicherheitsüberwachung rund um die Uhr.

Bild: Fluke

Akustikkamera und Infrarot Berührungslose Temperaturüberwachung und Schallmessungen

16.11.2021

Fluke Process Instruments präsentiert auf der SPS an Stand 7A-530 Infrarot-Temperaturmesslösungen für eine nahtlose Integration in Fabrikautomationssysteme sowie seine erste Akustikkamera.

Die berührungsfreien Sensoren und Messsysteme dienen zur Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und kontinuierlichen Sicherheitsüberwachung rund um die Uhr. Funktionen wie Ferneinrichtung und -steuerung, diverse Schnittstellen- und Berichtsoptionen sowie benutzerdefinierte automatische Alarme bieten Anwendern maximale Flexibilität.

Akustikkamera

Die neue Akustikkamera SV600 Fixed Acoustic Imager erkennt Gaslecks sowie mechanische Fehler und Schwächen in Fabrikanlagen oder Industriegütern in Echtzeit, bevor es zu kostspieligen Reparaturen und Stillständen kommt. Mittels einer Reihe hochentwickelter Schallsensoren, einer visuellen Kamera und der leistungsstarken SoundMap-Technologie werden Schallbilder erzeugt, um potenzielle Fehlerquellen schnell zu verorten und abzuschätzen.

Fest installierte Akustikkamera werden eingesetzt, um Produkte und Anlagen auf Überhitzung oder definierte Unregelmäßigkeiten zu überwachen. Die industrietaugliche Wärmebildkamera ThermoView TV40 hat einen Messbereich von -10 °C bis 1200 °C.

Infrarot- und visuelle Aufnahmen überblendet

Die zusätzlich integrierte visuelle Kamera erleichtert die Ausrichtung und ermöglicht es, Details besser sichtbar zu machen durch Überblendung von Infrarot- und visuellen Aufnahmen. Nutzer können unterschiedliche Alarmbedingungen für verschiedene Bereiche im Sichtfeld definieren, um die Produktqualität, den effizienten Energieeinsatz und die Betriebstüchtigkeit der Anlagen zu gewährleisten.

Zahlreiche austauschbare Objektive einschließlich Weitwinkelobjektiven sind verfügbar. Das Schwenk- und Kippgehäuse Pan and Tilt, das als Zubehör für die ThermoView TV40 erhältlich ist, ermöglicht eine großflächige Überwachung auf Temperaturunregelmäßigkeiten.

Pyrometerbaureihe

Ein weiterer Ausstellungsschwerpunkt, die Pyrometerbaureihe Raytek Compact MI3, wurde speziell für eine einfache Integration in Maschinen und Anlagen entwickelt. Die innovative Mehrkopf-Schnittstelle, die je Kommunikationsbox bis zu acht individuell adressierbare Sensorköpfe unterstützt, reduziert die Sensorkosten, vereinfacht Installation und Fehlerbehebung und minimiert die Kosten je Messstelle.

Es sind verschiedenste Spektralmodelle für unterschiedliche Temperaturbereiche und industrielle Anwendungen verfügbar. Die Baureihe umfasst auch ATEX/IECEx-zertifizierte Sensoren.

Fluke Process Instruments auf der SPS: 23. bis 25. November 2021 Halle 7A, Stand 530

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel