HUMMEL AG

Von M12 bis M63: Die Kabelverschraubungen für spezielle Anwendungen der Serie VariaPro gibt es nun auch als Mini und Maxi.

Bild: Hummel

Hummel-Kabelverschraubungen (Promotion) Zuwachs für die VariaPro-Familie

14.04.2020

VariaPro, die Kabelverschraubungen für anspruchsvolle Märkte wird es künftig auch in den Größen M12, M16, M50 und M63 geben.

Damit hat die HUMMEL AG auf die große Nachfrage nach diesen robusten Kabelverschraubungen reagiert. VariaPro gibt es in drei Ausprägungen. Die Variante VariaPro Temp ist konzipiert für extreme Temperaturen. Für die Prozessindustrie eignet sich die säurebeständige VariaPro FKM. Die Variante Rail wurde für den Schienenverkehr entwickelt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Hummel.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel