Bild: Pixabay

Weiterentwicklung von Anwendungen für autonomes Fahren Zusammenarbeit zwischen Wind River und Renesas

06.12.2018

Wind River, ein Unternehmen im Bereich IoT-Software (Internet of Things) für sicherheitskritische Bereiche einschließlich dem Automotive-Bereich, und Renesas Electronics Corporation bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus im Bereich vernetzte, hochentwickelte Fahrerassistenzsysteme und Programme zum autonomen Fahren, einschließlich der Pläne zur Vorabvalidierung von Wind River Software mit den neuesten Renesas R-Car Systems-on-Chip (SoCs).

Die Software des Automotive-Portfolios von Wind River ist derzeit auf Referenz-Hardware für mehrere bestehende Renesas SoCs verfügbar. Dazu gehören High-End-Systeme der nächsten Generation für Bild- und Vision-Verarbeitungsanwendungen, die für autonomes Fahren, Safety-Unterstützungssysteme und auch SoCs für Infotainment im Fahrzeug relevant sind.

„Vernetzte und autonome Autos müssen die Welt, in der sie sich bewegen, intelligent interpretieren, und das führt dazu, dass die Komplexität der Software innerhalb des Autos schnell zunimmt. Um hochentwickelte Automotive-Systeme zu erreichen, müssen Soft- und Hardware nahtlos zusammenarbeiten“, sagt Marques McCammon, Vice President von Automotive bei Wind River. „Durch die Nutzung von vorvalidierten und einsatzbereiten Lösungen können Autobauer ihre Ziele für Innovationen und eine beschleunigte Markteinführung rasch erreichen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen wie Renesas sowie die weitere Stärkung unserer Bemühungen mit Halbleiterherstellern im gesamten Ökosystem.“

Renesas ist ein führender Anbieter von Mikrocontrollern (MCUs) und ein Top-Anbieter von hochentwickelten Halbleiterlösungen einschließlich MCUs, SoC-Lösungen und einer breiten Palette von Analog- und Leistungsbauelementen.

Entwicklungseffizienz für Autobauer drastisch verbessern

„Mit dem Übergang in eine Zukunft mit einem Mehr an Vernetzung und Autonomie und der zunehmenden Komplexität der Automotive-Systeme ist eine verstärkte Kooperation im gesamten Ökosystem unerlässlich“, sagt Masayasu Yoshida, Senior Director der Automotive Technical Customer Engagement Division bei Renesas. „Zusammen können Wind River und Renesas ihr Fachwissen bündeln, um die Entwicklungseffizienz für Autobauer drastisch zu verbessern und so den sich wandelnden Anforderungen der Automobilindustrie besser gerecht zu werden.“

Das Automotive-Portfolio von Wind River umfasst VxWorks®, ein hochleistungsfähiges Echtzeit-Betriebssystem (RTOS, Real-Time Operating System), das auf Determinismus und Reaktionsschnelligkeit ausgelegt ist und sich in Safety- und Security-zertifizierten Umgebungen nachweislich bewährt hat. Damit ist es eine ideale Lösung für die schnelle Kommerzialisierung von ADAS- und autonomen Anwendungen. Wind River Linux und andere kommerziell nutzbare Open-Source-Technologien, in Kombination mit erstklassigem technischem Support und Wartung von Wind River, helfen Kunden dabei, über die neuesten Innovationen auf dem Laufenden zu bleiben. Wind River Edge Sync bietet ein Software-Framework für OTA-Updates (Over-the-Air-Updates) aus der Ferne und Software-Lifecycle-Management, das über den gesamten Fahrzeug-Lebenszyklus hinweg schnelle, sichere und geschützte Aktualisierungen von Software und Firmware ermöglicht.

SoCs unter der Motorhaube spielen eine wichtige Rolle in Safety-orientierten Systemen wie Technologien für autonomes und automatisiertes Fahren. Renesas SoCs liefern eine hohe Computer-Vision-Leistung und KI-Verarbeitung mit branchenführender niedriger Leistungsaufnahme. Sie sind für Fahrzeug-Frontkameras für den Einsatz in serienmäßig hergestellten, autonomen Fahrzeugen der Level 3 (hochautomatisiert) und Level 4 (vollautomatisiert) geeignet. R-Car SoCs sind Teil der offenen, innovativen und zuverlässigen Renesas autonomy™-Plattform für autonomes und automatisiertes Fahren. Sie ermöglichen Designflexibilität für Tier-1-Zulieferer und Autobauer, um ihren eigenen Weg von assistiertem zu hochautomatisiertem Fahren abzustecken.

Verwandte Artikel