Friedrich Lütze GmbH

Klaus Wünschirs, Produkt Manager Control bei Lütze, war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

Bild: Lütze

2 Bewertungen

Video: Klaus Wünschirs, Lütze, auf der INDUSTRY.forward Expo Universelle Stromüberwachung in der Miniaturausgabe

08.11.2022

Die Nachteile eines Leitungsschutzschalters können in modernen Anwendungen oft zu Problemen führen, beziehungsweise bietet der Schalter keinen optimalen Schutz – wie sichert man sich also richtig ab?

Sponsored Content

Temperaturabhängige Auslöseverhalten, große Toleranz der Kennlinie oder das Nichtvorhandensein einer elektrischen Einschaltmöglichkeit–die Nachteile eines Leitungsschutzschalters führen in modernen Anwendungen oft zu Problemen. Lütze bietet mit seiner LOCC-Box-Mini eine elektronische Lösung für diesesProblem

Neben seinen vielen Vorteilen sticht besonders eine Eigenschaft hervor – der Umgang mit Fehlern. Klaus Wünschirs von Lütze erklärt in diesem Video, wie genau das System in solchen Szenarien reagiert, welche weiteren Vorteile die LOCC-Box-Mini hat und was Sie sonst noch zu intelligenter Stromüberwachung wissen müssen.

Klaus Wünschirs ist Produktmanager Control bei Lütze. Er verantwortet die Produktbereiche Stromversorgung und -überwachung, Interface und Signalwandler sowie Industrielle Kommunikation.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel