Bild: Veronika Muck, publish-industry

Pulsinjektionsverfahren (Promotion) Neue geberlose Motorregelung

05.12.2019

Jens Deilmann, Produktmanager Antriebstechnik bei Kostal Industrie Elektronik, stellt uns auf der SPS 2019 das neue Pulsinjektionsverfahren vor.

Mit dem Pulsinjektionsverfahren hat Kostal eine Lösung entwickelt, alle Synchronmotortypen im gesamten Drehzahlbereich geberlos zu betreiben. Selbst im Stillstand wird die Rotorlage zuverlässig bestimmt. Dadurch kann Kostal nun viele Anwendungen effizient und zielgerichtet realisieren, die bisher nur mit Hilfe eines Gebers umsetzbar waren. Durch die Mehrinformation des Pulsinjektionsverfahrens, konnte auch die übliche Lastbegrenzung von Geberlosenverfahren aufgehoben werden.

Zum Produkt

Verwandte Artikel