Die neuen Schaltschrankdurchführungen von Binder sind problemlos mit der M12- und M12-Power-Serie kompatibel

Bild: Börsig

Verbindungstechnik Schaltschrankdurchführungen für M12 und M12 Power

18.08.2021

Passend für die M12- und M12 Power-Produktserien 713, 813, 814, 823 und 824 bietet Binder jetzt Schaltschrankdurchführungen an. Passend für diese Steckverbinder ermöglichen die Durchführungen den Anschluss von Signal-, Daten- und Versorgungskabeln.

Binder bringt Schaltschrankdurchführungen auf den Markt. Diese sind problemlos mit der M12- und M12-Power-Produktserie kompatibel. Die Produkte sind nun beim Distributor Börsig erhältlich.

Die Durchführungen sind platzsparend, sind durch sogenannte „Quick-Log“Schraubgewinde robust und einfach in der Handhabung. Es können bereits vorkonfektionierte Kabel angeschlossen werden. Dadurch entfällt das Durchführen von Kabeln, sowie die Verdrahtung von Steckerverbindern im Schaltschrank. Montage und Wartung können dadurch effizienter und prozesssicherer gestaltet werden.

Das Hauptanwendungsgebiet liegt in der Automationstechnik, wo zuverlässige Verbindungen für Signale, Daten oder Stromversorgung essenziell sind.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Industriestandard M12

  • Dicht (IP67)

  • Anschluss von vorkonfektionierten Kabeln

  • Prozessicherheit

  • Entspricht der DIN EN 61076-2-111 Norm

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel