PCB Synotech GmbH

Der PCB-Sensor misst unter anderem Straßenbelastungsdaten und simuliert die Reifenlaufflächenabnutzung.

Bild: Pixabay, MikesPhotos

Messsystem für Fahrversuch und Prüfstand Radkraftsensor liefert Daten direkt vom Reifen

02.05.2019

Mit dem Swift-Evo-Messrad stellt PCB Piezotronics ein Messsystem für den Fahrversuch und für Prüfstandsanwendungen zur Verfügung. Neben den verbesserten thermischen Eigenschaften besitzt das Kraftmessrad Ausgänge mit TEDS. Zudem hat PCB die grafische Oberfläche der Messsoftware modernisiert.

Basis der neuen Swift-Evo-Serie ist ein einteiliger Radkraftsensor, der den Spezifikationen nach SAE J267 und J328 entspricht. Neben einer einfachen Installation soll das Messrad optimierte Übersprech-, Linearitäts- und Hysteresespezifikationen bieten. Es ist in verschiedenen Größen in Abhängigkeit des zu messenden Fahrzeugs erhältlich.

Demonstration an einem Elektrofahrzeug

Zu den typischen Anwendungen des Swift Evo gehören die Erfassung der Straßenbelastungsdaten (Road Load Data Acquisition, RDLA), die Simulation der Reifenlaufflächenabnutzung, die Charakterisierung der Fahrwerkdynamik, die Dauerfestigkeitsprüfung sowie erweiterte Simulationen. PCB zeigt das an einem Elektrofahrzeug montierte Kraftmessrad auf der Automotive Testing Expo vom 21. bis 23. Mai 2019 in Stuttgart.

PCB auf der Automotive Testing Expo 2019

Bildergalerie

  • Der einteilige Radkraftsensor stellt die Basis des Swift-Evo-Systems dar.

    Bild: PCB Synotech

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel