Die Leitung ist PNO-konform und eignet sich für Applikationen, in denen es nicht auf Schleppketten- und Torsionseigenschaften ankommt.

Bild: Escha

Datenübertragung (Promotion) PVC-Leitung für Industrial Ethernet

29.08.2022

Cat5e-Leitung für Applikationen mit geringen Schleppketten- und Torsionsanforderungen

Mit der PVC-Leitung namens „S5200“ bietet der Anschlusstechnikspezialist Escha die perfekte Lösung für Industrial-Ethernet-Applikationen mit geringer mechanischer Beanspruchung. Die vergleichsweise preisgünstige Leitungsqualität ist PNO-konform und eignet sich hervorragend für Applikationen, in denen es nicht auf Schleppketten- und Torsionseigenschaften ankommt. Der Hersteller hat ein umfassendes Produktprogramm mit M8-, M12- und RJ45-Steckverbindern aufgelegt. Alle Komponenten mit S5200-Leitungsqualität garantieren eine zuverlässige Datenübertragung nach Cat5e und erfüllen die Dichtigkeitsanforderungen der Schutzklassen IP67 und IP68.

Neben Industrial-Ethernet-Anschlusstechnik für geringe Beanspruchung bietet Escha natürlich auch Steckverbinder und Leitungen für hohe beziehungsweise sehr hohe Beanspruchungen, wie sie zum Beispiel in Roboterapplikationen vorkommen.

Weitere Informationen zur PVC-Leitung erhalten sie auf der Website von Escha.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel