ABB AG

Sebastian Ceranski, Projekt-Ingenieur Digitalisierung bei  ABB Automation, spricht über Apps und Tools für mobile Devices.

Bild: ABB

Alles im Blick auf Fingertipp (Promotion) Podcast: Apps und digitale Services für die Antriebstechnik

31.05.2022

Wir reden über Apps, Tools und digitale Services für die Antriebstechnik: Sebastian Ceranski, Projekt-Ingenieur Digitalisierung bei  ABB Automation Products, erzählt, wie einfach sich heutzutage diese digitalen Lösungen verwenden lassen und welche Mehrwerte sie bringen.

Die Digitalisierung der Antriebstechnik verspricht viele Vorteile wie Transparenz der Auslastung, mehr Effizienz und vorausschauende Wartung. Doch ganz konkret, mit welchen Apps, Tools und Services hat man nun die Antriebe im Blick?

Genau das erfahren Sie im unserem INDUSTR-Podcast!

Im Gespräch mit Christian Vilsbeck von publish-industy beantwortet Sebastian Ceranski Fragen rund um digitale Tools für die Antriebstechnik. Dabei geht er darauf ein, welche Lösungen existieren, wie sie verwendet werden und welche Kunden sie heute bereits nutzen. Dabei geht es auch um die verschiedenen Kommunikationssysteme, sowie die Rolle der Cloud.

Weiterhin erfahren Sie im Podcast, warum sich die Lösungen auch für Service-Dienstleiter lohnen, welche Mehrwerte eine App im Falle eines Ausfalls bietet – und mit welchen Kosten der Kunde zu rechnen hat.

Zum Schluss gibt es natürlich auch einen Ausblick: Wohin steuert ABB als Nächstes?

Neugierig geworden? Lesen Sie mehr zum Thema im weiterführenden Artikel: Antriebstechnik unter Kontrolle per Klick!

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel