congatec AG rhythm of embedded computing

Das neue Conga-SMC1-3,5-Zoll-Board für i.MX8-Arm-Prozessoren ist in zwölf Performancestufen skalierbar.

Bild: Congatec

Skalierbarer 3,5-Zoll-SBC mit i.MX 8 (Promotion) Performance verlustfrei auf die Straße bringen

02.04.2020

Congatec macht mit seinem Conga-SMC1 mit Computer-on-Modules Steckplatz-i.MX-8-basierte 3,5-Zoll-SBCs extrem weit skalierbar.

Der neue 3,5-Zoll-SBC besticht durch seinen Steckplatz für Arm-basierte Smarc-Module. Seine I/Os sind für den Einsatz des gesamten NXP-i.MX8-Modulportfolios von Congatec optimiert und er ist in zwölf unterschiedlichen Prozessorbestückungen verfügbar.

In der Arm-Prozessorwelt ist dieses 3,5-Zoll-Board-Design ein weiterer Schritt in Richtung Commercial-off-the-Shelf (COTS) verfügbarer Standard-Boards und Systeme für schnellste Time-to-Market.

Vision-Support

Zudem ist es für Embedded Vision mit MIPI-Kameras optimiert, die direkt und ohne Zusatzbaugruppe angebunden werden können. Damit lassen sich sogar Systeme entwickeln, die dreidimensional sehen und damit auch für Situational Awareness in autonomen Fahrzeugen zum Einsatz kommen können.

Weitere Inhalte erhalten Sie auf der Website von Congatec.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel