Der Sensor verfolgt die Bewegungen einer Puppe in einem Miniaturhaus und spielt sie auf einem separaten Bildschirm aus.

Bild: Socionext / Video: Socionext

Bewegungs- und Abstandserkennung Neuer Radarsensor erfasst Personen ohne externe MCU

07.08.2020

Der SC1233AR3 ist ein einfach zu bedienender 24-GHz-Sensor, der Bewegungen und Abstände bei schlechten Lichtverhältnissen und ohne externe MCU erkennen kann. Ein Video demonstriert die Funktionsweise des neuen Radarsensors.

Sponsored Content

Das Video veranschaulicht, wie der SC1233AR3-Radarsensor die Bewegung einer Person innerhalb eines Raumes zusammen mit den Ergebnissen der Detektion erfasst. Im Gegensatz zu einem normalen Kamerasensor ist er datenschutzfreundlich und kann die 2D-Position der Person auch bei Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen erfassen.

Der Sensor ist ein kleines Gehäuse von 9 mm x 9 mm untergebracht. Durch seinen geringen Stromverbrauch von 0,5 mW kann er auch in batteriebetriebenen Geräten und diversen anderen Anwendungen eingesetzt werden.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel