WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Übernimmt ab 2021 den Vorstandsvorsitz von Wago: Dr. Heiner Lang.

Bild: Wago

Vorstandswechsel Neuer CEO bei Wago

24.06.2020

Ab dem 1. Januar 2021 ist Dr. Heiner Lang neuer Vorstandsvorsitzender von Wago. Er übernimmt das Amt von Sven Hohorst, der in den Beirat der Unternehmensgruppe wechselt.

Sponsored Content

Vom Erfinder der Federklemmtechnik ist Wago inzwischen zu einem führenden Unternehmen der Elektro- und Automatisierungstechnik geworden. In den vergangenen 14 Jahren stand Sven Hohorst als CEO an der Spitze des Herstellers. Nun übergibt er den Stab an Dr. Heiner Lang.

Hohorst selbst bleibt Wago als Gesellschafter und Beiratsmitglied erhalten. „In einer Zeit, in der nichts stetiger ist als der Wandel, stellen wir bei Wago die Weichen für die erfolgreiche Zukunft unseres Familienunternehmens und unserer Mitarbeiter“, sagt er.

„Ein äußerst positiver Schritt“

Mit Dr. Heiner Lang positioniert Wago einen erfahrenen Manager mit ausgewiesener Fachkenntnis und erfolgreicher Historie im Maschinenbau und der Automatisierungstechnik als neuen CEO. Lang ist promovierter Ingenieur und bringt Erfahrung aus mehreren Unternehmen des Maschinenbaus mit. Zuletzt war er als Vorstandsmitglied von Bosch Rexroth mit Zuständigkeit für die Entwicklung sowie das Geschäftsfeld Fabrikautomation tätig.

Hohorst bezeichnet den Führungswechsel als „äußerst positiven Schritt“ für Wago und ergänzt: „Wir sind uns sicher, dass wir mit [Heiner Lang] unser Wachstum im Sinne unserer Unternehmensstrategie solide fortsetzen können, aber auch neue Impulse im Bereich der Automatisierung und Digitalisierung, operativen Exzellenz und des internationalen Geschäftswachstums verwirklichen werden.“

Bildergalerie

  • Wechselt in den Beirat: der bisherige Wago-CEO Sven Hohorst.

    Bild: Wago

Verwandte Artikel