Stäubli Electrical Connectors GmbH

Das modulare Steckverbindersystem CombiTac von Stäubli hilft auf dem Weg zur Smart Factory.

Bild: Stäubli

Schnittstellen für Smart Factory (Promotion) Module für die flexible Fertigung

26.03.2020

Eine Smart-Factory-Lösung zum modularen Aufbau kundenspezifischer Produktionslinien wird mit dem CombiTac-Steckverbindersystem von Stäubli realisiert.

Die Smart Cubes der Korea Smart Factory Foundation (KOSF) sind mobile Fertigungsmodule, die bestimmte Aufgaben wie Qualitätskontrolle, robotergesteuerte Montage oder Verpackungsprozesse ausführen. Mit Rädern ausgestattet können die einzelnen Module zu einer kompletten Prozesslinie verbunden und ferngesteuert miteinander vernetzt werden.

Das modulare CombiTac-System bietet ausreichend Toleranzausgleich, wenn zwei dieser Smart Cubes miteinander verbunden werden, und hält vielen Steckzyklen stand. Die Schnittstelle lässt sich mit CombiTac einfach integrieren und komplett auf die jeweiligen Anforderungen auslegen, unabhängig davon, ob Medien-, Daten-, Signal- oder Leistungsverbindungen benötigt werden. Bilddatenübertragung, Integration in Bussysteme, M2M-Kommunikation sowie Druckluft-, Flüssigkeits- und Stromversorgung sind mit Standardeinsätzen möglich.

Weitere Inhalte finden Sie auf der Website von Stäubli.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel