Beim Scannen eines auszuwechselnden Bauteils mit dem Conexo Pen erhält der Ingenieur alle hinterlegten Informationen und Felddaten.

Bild: Gemü

Digitale Wartungsunterstützung Membranwechsel per RFID

27.09.2019

Mit der eindeutigen Kennzeichnung über RFID eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten, um Anlagenkomponenten digital zu kennzeichnen sowie zugehörige Informationen elektronisch abzulegen, zu sichern und zu verarbeiten. Welche Chancen RFID zur Optimierung von Instandhaltungsprozessen bietet, zeigt Gemü am 9. und 10. Oktober 2019 auf der DIAM-&-DDM-Werkstatt.

Nicht selten stehen Mitarbeiter während der Anlagenwartung vor der Herausforderung, verblichene Typenschilder zu identifizieren, die entsprechende Dokumentation zu finden oder ähnlich aussehende Ersatzteile richtig zuzuordnen. Die digitale Wartungsunterstützung Conexo von Gemü setzt deshalb auf RFID-Technologie. Mit ihr sollen sich Instandhaltungsprozesse von einzelnen Anlagenkomponenten einfach und sicher gestalten lassen.

Schritt für Schritt durch den Wartungsvorgang

Die Informationen der einzelnen Anlagenbauteile werden mit der Conexo-App lesbar gemacht und führen Monteure und Wartungstechniker Schritt für Schritt durch den Prozess. Auch unerfahrene Mitarbeiter sollen hierbei verständlich durch den kompletten Vorgang geleitet werden. Das ist vor allem von Vorteil, wenn externe Dienstleister die Wartungen vornehmen.

Soll beispielsweise ein Membranwechsel an verbauten Armaturen stattfinden, wird der Monteur aufgefordert, das alte Bauteil mit einem Lesegerät – dem Conexo Pen – zu scannen. Durch die eindeutige Identifikation sind alle hinterlegten Informationen sowie die Felddaten verfügbar und können in alle gängigen ERP-, SCADA- und Maintenance-Systeme importiert und exportiert werden.

Demonstration auf der DIAM-&-DDM-Werkstatt

Gemü demonstriert die papierlose Anlagenwartung mit Conexo am Beispiel eines Membranwechsels auf der DIAM-&-DDM-Werkstatt 2019 in Bochum; einmal am 9. Oktober von 13:00 bis 13:30 Uhr und einmal am 10. Oktober von 10:00 bis 10:30 Uhr.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel