Mehr Komfort im Fahrzeug: Fahrer und Beifahrer können ihre Endgeräte nun gleichzeitig drahtlos aufladen.

Bild: NXP

Stromversorgung für Smartphones Mehr als ein Gerät kabellos im Fahrzeug laden

28.08.2020

Mit einer neuen Ladelösung ist es nun möglich, zwei mobile Endgeräte im Auto gleichzeitig mit jeweils 15 W zu versorgen. Über NFC sind weitere Optionen möglich, darunter BLE, In-Car-Käufe oder die Integration von NFC-Autoschlüsseln.

NXP hat die erste drahtlose Ladelösung für mehrere mobile Endgeräte in Serienfahrzeugen vorgestellt. Gesteuert wird sie von einem einzelnen Controller der MWCT-Serie.

Automobilhersteller können ihren Kunden damit zusätzlichen Komfort im Fahrzeug bieten, da Fahrer und Beifahrer ihre Endgeräte gleichzeitig über eine einzelne Konsole drahtlos aufladen können. Zudem sparen die Produzenten Kosten und Platz, da nur noch eine MWCT-Steuereinheit für das Laden benötigt wird.

Die neue Lösung basiert auf dem Qi-Standard und unterstützt alle Qi-fähigen Telefone, einschließlich Geräte von Apple, Samsung, Huawei, Xiaomi und anderen Herstellern.

Duales Laden ohne sperrige Kabel

Der Zugang zu Web-Informationen, der Kontakt von Familie und Freunden sowie Notfalldiensten oder auch das Online-Einkaufen gehören mittlerweile zum Alltag. Drahtloses Laden ist hier eine elegante Lösung, die immer mehr nachgefragt wird. „Drahtloses Laden sorgt für ein aufgeräumtes und übersichtlicheres Fahrzeugcockpit und damit auch für mehr Komfort und Nutzerfreundlichkeit“, sagt Denis Cabrol, Executive Senior Director bei NXP. „Das duale Laden ist dann der nächste logische Schritt.“

Die neue MWCT-Serie basiert auf dem hybriden DSC-Kern von NXP, der in Kombination mit ausgewählten Peripherie-Elementen zwei Qi-Protokolle parallel über einen MWCT-Controller laufen lässt. Neue patentierte Technologien wie Clean EMC (CEMC) sollen gleichzeitig die elektromagnetische Verträglichkeit verbessern, wie es für die CISPR 25 Klasse 5 in 15-W-Systemen erforderlich ist. „Wir freuen uns, dass wir Automobilherstellern, die bei der Schaffung neuer Komfort-Features für ihre Kunden an vorderster Stelle stehen, diese Technologie jetzt zur Verfügung stellen können“, sagt Cabrol.

Bildergalerie

  • Die neue Ladelösung: Mit nur einem Mikrocontroller und zwei separaten Spulenfeldern ist eine Erweiterung des Ladebereiches einfach möglich.

    Bild: NXP

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel