EAT und Kollmorgen zeigen die neue Servoreglergeneration AKD2G auf der all about automation in Friedrichshafen.

Bild: Kollmorgen

Kollmorgen auf der all about automation Kollmorgen und EAT zeigen neuen Servoregler

13.03.2017

Kollmorgen zeigt zusammen mit dem Partner EAT den neuen Servoumrichter AKD2G auf der Automatisierungsmesse in Friedrichshafen.

Mit der zweiten Generation der Servoregler vom Typ AKD2G will Hersteller Kollmorgen seinen Kunden aus dem Maschinenbau mehr Möglichkeiten bieten. Dazu zählen unter anderem neue Sicherheitsfunktionen, vereinfachte Workbench für das Engineering, höhere Prozessorleistungen sowie volle Kompatibilität zur bestehenden Serie.

Was noch alles möglich ist, darüber wollen EAT und Kollmorgen gemeinsam mit den Fachbesuchern der all about automation in Friedrichhafen ins Gespräch kommen. Kürzlich zum Certified Channel Partner und Partner of the Year gekürt, arbeitet EAT – die Elektronische Antriebs-Technik GmbH aus Freiburg – seit mehr als 30 Jahren mit Kollmorgen intensiv zusammen.

Die Automatisierungsmesse für Anwender in der internationalen Bodenseeregion findet statt am 8. und. 9. März 2017 in der Messe Friedrichshafen. EAT und Kollmorgen stellen aus in Halle A2, Stand 325.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel