Ein Kawasaki Robotics YF002 Picker und ein RS005L-Hochgeschwindigkeitsroboter.

Bild: Kawasaki

Intelligente Verpackungsautomatisierung (Promotion) Kawasaki Robotics auf der Fachpack 2019

09.09.2019

Alles aus einer Hand: Kawasaki Robotics präsentiert, wie sich Sortieren, Verpacken, Palettieren und Etikettieren effektiv und individuell automatisieren lassen.

Vom 24. bis 26. September 2019 wird Kawasaki Robotics auf der Fachpack in Nürnberg (Halle 3, Stand 3-143) anhand einer komplett vernetzten Anlage demonstrieren, wie sich Sortieren, Verpacken, Palettieren und Etikettieren effektiv und passgenau automatisieren lassen.

Vollautomatisierte Sortierung und Platzierung via Kameraerkennung

Im ersten Schritt werden Cremedöschen einem Fließband zugeführt: Der mit einer Kameraerkennung ausgestattete YF002N platziert sie auf einem Transportband. Ein RS005L-Hochgeschwindigkeitsroboter bewegt die Dosen für die weitere Verpackung. Im zweiten Schritt bauen zwei RS007L eine Faltschachtel auf, befüllen und verschließen diese. Anschließend werden die Schachteln automatisch palettiert und etikettiert.

Weitere Informationen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel