murrplastik Systemtechnik GmbH

Die kundenindividuelle Durchführungsplatte kommt zum Einsatz, wo wo schnelle, kabelschonende Montage mit hoher Packungsdichte gefragt ist.

Bild: iStock, puruan

Kundenindividuell einfädeln Kabeldurchführung mit großer Packungsdichte

10.06.2020

Kabeldurchführungsplatten dienen als Durchführungs- und Befestigungssystem für Leitungen und Druckluftschläuche, die im Schaltschrank-, Anlagen- und Maschinenbau verwendet werden. Überall, wo schnelle, kabelschonende Montage mit hoher Packungsdichte gefragt ist, kommt die Durchführungsplatte zum Einsatz. Es handelt sich um eine kundenindividuelle Lösung, die platzsparend mit großer Packungsdichte aufwartet.

Sponsored Content

Die KDP/S-Z RI-2 von Murrplastik ist eine kundenindividuelle und anwendungsspezifische Kabeldurchführungsplatte (KDP On Demand) für Leitungen und Druckluftschläuche. Sie ist die erste KDP On Demand aus Kunststoff und ist passend für Klemmenkästen von Rittal mit der Ausschnittgröße 2 (Abmessungen: 221 x 92 mm / Ausschnitt: 192 x 62 mm). Einzigartig ist, dass die Anzahl, Form und Größe der Durchführungen nach den Wünschen des Kunden konfiguriert und in die Durchführungsplatte vorgestanzt werden. Die Durchführungen werden maßgeschneidert an die vorgegebene Rahmengröße angepasst.

Die KDP/S-Z RI-2 wird im Schaltschrank-, Anlagen- und Maschinenbau eingesetzt. Sie kommt überall dort zum Einsatz, wo eine sehr hohe Flexibilität sowie eine schnelle und kabelschonende Montage mit hoher Packungsdichte benötigt wird. Die KDP/S-Z RI-2 ermöglicht eine Packungsdichte von mehr als 300 Kabeln pro Einführung.

Bei der Montage wird weniger als 50 Prozent des Platzes benötigt – im Vergleich zu Kabelverschraubungen. Die hohe Bandbreite der Kabeldurchführungen umfasst Kabel mit Außendurchmessern von 2,5 bis 55 mm. Neben einer großen Anzahl an runden, kleinen und großen Leitungen ist auch das Einführen von Pneumatikschläuchen, Flachbandkabeln, Ethernet-, BUS- und ASi-Steckern auf engstem Raum möglich. Hervorzuheben ist auch die flache und damit platzsparende Bauform der KDP/S-Z RI-2 von nur 10 mm.

Zeit und Kosten sparen

Die KDP/S-Z RI-2 spart beim Kunden Zeit und Kosten. Sie reduziert die Lagerhaltung und Kapitalbindung. Außerdem verbessert die Kabeldurchführungsplatte den gesamten Beschaffungsprozess inklusive Lieferantenmanagement:

  • Im Vergleich zu herkömmlichen Kabelverschraubungen kann die KDP/S-Z RI-2 bei minimalem Platzbedarf bis zu zehn Mal schneller installiert werden.

  • Murrplastik übernimmt die anwendungsspezifische, kundenindividuelle Konfiguration sowie das Vorstanzen der Durchführungen.

  • Der Kunde muss nicht unterschiedliche Varianten an Durchführungsplatten beschaffen und diese auf Lager halten – gegebenenfalls von unterschiedlichen Lieferanten. Er erspart sich damit auch deren Katalogisierung mit Artikelnummern.

  • Sie ist prädestiniert, um Einzelstücke, Versuchsmuster oder Kleinserien in Serienqualität und mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis herzustellen.

Nutzwertige Konstruktion

Die KDP/S-Z RI-2 ist aus Kunststoff und wird im Zweikomponenten-Spritzguss-Verfahren hergestellt. Der Rahmen besteht aus Polypropylen (PP) und die integrierte Dichtung aus einem thermoplastischen Elastomer (TPE). Die Durchführungsplatte verfügt über eine hohe Dichtigkeit (IP65, IP66/67). Die durchgeführten Leitungen sind abgedichtet und gleichzeitig zugentlastet.

Die KDP/S/Z RI-2 wird am Schaltschrank oder Gehäuse mit einer Gewindeschraube vom Typ M5 angeschraubt. Alternativ kann sie werkzeugfrei mit einem Befestigungsclip vom Typ BFC 5.5 montiert werden (Tannenbaum-Clip). Der Clip wird durch die Bohrung von Durchführungsplatte und Gehäuse- beziehungsweise Schaltschrankwand gedrückt. Alle Eigenschaften, wie beispielsweise die Dichtigkeit der Kabeldurchführungsplatte, bleiben auch mit Clipmontage erhalten.

„KDP On Demand“ ist das erste Kabeldurchführungssystem, welches in Größe, Form, Ausstattung sowie Material individualisiert werden kann. Im Rahmen des kompletten Dienstleistungskonzeptes bietet Murrplastik einen Rundum-Service mit Konstruktion, Abstimmung, Optimierung, Preiskalkulation und Lieferung an. Die Konfiguration erfolgt einfach online auf www.mp4you.de in wenigen Schritten.

Bildergalerie

  • Murrplastik bietet mit der KDP/S-Z Serie kundenindividuelle Kabeldurchführungsplatten an, die sehr flexibel, platzsparend und eine hohe Packungsdichte aufweisen.

    Bild: Murrplastik

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel