Traco Electronic GmbH

Durch seine Sicherheitszertifizierungen eignet sich die TRI-Serie für anspruchsvolle Anwendungen in den Sektoren Industrie, Transport und technische Ausrüstung.

Bild: Traco

DC/DC-Wandler Hochisolierte, geregelte DC/DC-Wandler

09.08.2019

Die neue TRI-Serie bietet hochisolierte, geregelte DC/DC-Wandler in den kompakten Bauformen DIL-24 (3 bis 10 W) oder 5 cm x 2,5 cm (15 bis 20 W). Hauptmerkmal der Serie ist ein verstärktes Isolierungssystem, das auch hohe Test- und Arbeitsspannungen aushält.

Sponsored Content

Abgerundet wird die Isolierung durch eine hohe Flankensteilheit von 15 kV/µs. Das neue Design besitzt eine tiefe Leerlaufaufnahme und erlaubt die vollständige Integration eines Filters gemäß EN 55032 Klasse A. Auch die Leerlaufaufnahme wurde deutlich gesenkt. Die Effizienz von bis zu 90 Prozent ermöglicht den sicheren Betrieb zwischen –40 und 85 °C.

Für Industrie und Transport zertifiziert

Alle Modelle verfügen über einen 2:1-Eingangsspannungsbereich und präzise geregelte, isolierte Ausgangsspannungen. Durch die neuen IT-Sicherheitszertifizierungen (IEC/EN/UL62368-1) eignet sich die TRI-Serie für zahlreiche anspruchsvolle Anwendungen in den Sektoren Industrie, Transport und technische Ausrüstung.

Eigenschaften im Überblick

  • verstärkte E/A-Isolation 5.000 VAC ausgelegt für 1.000 VAC Arbeitsspannung

  • hohe Isolationsspitzenspannung 9.000 VDC (1 s)

  • Flankensteilheit (dv/dt) 15 kV/µs

  • Arbeitstemperaturbereich von -40 bis 85 °C

  • geringe Leerlaufaufnahme von 96 bis 480 mW (modellabhängig)

  • interner Filter gemäß EN 55032 Klasse A

  • Effizienz bis zu 90 Prozent

  • 2:1-Eingangsspannungsbereich: 4,5 bis 9, 9 bis 18, 18 bis 36 und 36 bis 75 VDC

  • Überlast-, Überspannungs- und Kurzschlussschutz

  • drei Jahre Produktgarantie

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel