GLYN GmbH & Co. KG

Der Excelon-Speicher verbraucht nur ungefähr 10 mm2 auf der Leiterplatte.

Bild: Glyn

Ferroelektrische Speicher FRAM mit 3.000 Jahren Lebensdauer

24.10.2019

Speziell für kleine, leichte und leistungsstarke Systeme hat Glyn den ferroelektrischen Speicher Excelon von Cypress vorgestellt. Er soll das nicht-flüchtige Protokollieren von Daten mit hoher Geschwindigkeit ermöglichen und erst nach 3.000 Jahren sein Limit von 1.000 Billionen Schreibzyklen erreichen.

Sponsored Content

Ein Vorteil des Excelon soll seine hohe Lebensdauer sein. Selbst wenn jede freie Millisekunde Daten auf den Speicher geschrieben werden, wird Glyn zufolge erst nach 3.000 Jahren die Endurance von 1.000 Billionen Schreibzyklen erreicht.

Der Energiebedarf des Excelon ist laut Herstellerangaben 200-​mal geringer als bei EEPROM und 3.000-​mal geringer als bei NOR Flash. Durch das Acht-Pin-GQFN-Gehäuse nimmt der Excelon zudem nur wenig Platz auf der Platine ein.

Stark verringerter Stromverbrauch

Im Vergleich zu aktuellen FRAMs soll der Excelon den regulären Standby​ und Hibernate Current um das bis zu 150-Fache reduzieren. Außerdem wird durch den zusätzlichen 108-MHz-QSPI der Datentransfer zu einem SPI FRAM um das Zehn​fache erhöht. Ein zeitaufwendiges Power-​Backup über externe Bauteile lässt sich durch die verwendete NoDelay-Technologie einsparen.

Kundenspezifische Anpassungen sind möglich. Dabei lässt sich frei zwischen der Kapazität, Betriebsspannung und Temperatur wählen:

  • Kapazität: 2, 4 oder 8 Mbit

  • Betriebsspannung: 1,71 bis 1,89 V und 1,8 bis 3,6 V

  • Temperaturbereiche: 0 bis  70 °C (kommerziell), -40 bis 85 °C (Industrie), -40 bis 85 °C (Auto-A) und -40 bis 125 °C (Auto-E)

Technische Daten

  • Active Current: 0,6 mA bei 8 MHz

  • Standby Current: 1 µA

  • Hibernate Current: 0,1 µA

  • Schreibzyklen: 1.000 Billionen Zyklen (1.015)

  • Platzbedarf: ungefähr 10 mm2 im Acht-Pin-GQFN-Package

  • Einsatzgebiete: tragbare Medizingeräte, Wearables, IoT-Sensoren, Industrie- und Automobilanwendungen

Bildergalerie

  • Auch verfügbar: das Excelon-Development-Kit zum Testen.

    Bild: Glyn

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel