Die neue Hochleistungs-Wärmebildkamera FLIR T860.

Bild: FLIR Systems

Thermografie (Promotion) FLIR T860 Hochleistungs-Wärmebildkamera

10.10.2019

Die integrierte Ablaufplanungssoftware der neuen FLIR T860 Hochleistungs-Wärmebildkamera automatisiert Inspektionen und vereinfacht die Berichterstellung.

[]

Die FLIR T860 ist mit ihrer speziellen integrierten Software besonders für effizientere Inspektionen von betriebskritischen Anlagen geeignet, wie zum Beispiel Bauteilen in Umspannwerken, Frei- und Überlandleitungen u. a. elektrischen Anlagen. Die Wärmebildkamera bietet eine Auflösung von 640×480 Pixeln und ist neben der Bildverarbeitungsfunktion FLIR Advanced Vision Processing mit den patentierten Bildoptimierungstechnologien MSX und UltraMax ausgestattet. Damit liefert sie schärfere Bilder, deren Bildrauschen gegenüber den Vorgängermodellen um 50% reduziert ist. Kombiniert mit dem optionalen 6°-Wärmebild-Teleobjektiv kann sie spannungsführende Ziele aus sicheren Entfernungen überprüfen und auch sehr kleine Ziele mit größerer Präzision messen.

Weitere Informationen finden sie auf der Website von FLIR.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel