Seit 2013 als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing für Vincotech tätig: Eckart Seitter, der ab kommendem Oktober den CEO-Posten übernehmen wird.

Bild: Vincotech

Neuer CEO Führungswechsel bei Vincotech

16.07.2020

Die Mitsubishi-Electric-Tochter Vincotech hat Eckart Seitter, Vice President Vertrieb und Marketing, mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 zum CEO ernannt. Seitter tritt die Nachfolge von Joachim Fietz an, der das Unternehmen nach zwölf Jahren verlässt.

Joachim Fietz kam im Januar 2009 als CEO und Vorstandsvorsitzender zu Vincotech. Das Unternehmen ist unter seiner Führung schnell gewachsen und hat eine nachhaltige Rentabilität erreicht. Zum 1. Oktober verlässt Fietz Vincotech und wird von Eckart Seitter abgelöst.

„Joachim Fietz hat während seiner Führung über mehr als ein Jahrzehnt außergewöhnlich hohe Leistungsmaßstäbe gesetzt, und ich freue mich sehr auf die Herausforderung, ihm zu folgen und mit den Kollegen in der Geschäftsführung zusammenzuarbeiten“, sagt Seitter zu seiner neuen Position. „Unser Ziel ist es, die Entwicklung Vincotechs weiter zu fördern und unsere vorrangige Verpflichtung, Kundenbedürfnisse schnell und flexibel zu bedienen, nachhaltig zu erfüllen.“

Seitter ist seit über 20 Jahren für Vincotech tätig. 2013 wurde er zum Geschäftsführer Vertrieb und Marketing ernannt.

Abschied von CEO Fietz

Yuzuru Saito, Executive Officer beim Mutterunternehmen Mitsubishi Electric, verabschiedet Fietz mit den folgenden Worten: „Wir sind dankbar für seine professionelle Führung, die es Vincotech ermöglicht hat, mit Stärke, Schnelligkeit und Flexibilität einen hohen Wert für unsere Kunden zu schaffen. Eckart Seitter genießt einen ausgezeichneten Ruf in der Branche, und wir haben volles Vertrauen in seine Fähigkeit, unsere Geschäftsentwicklung weiter voranzutreiben. Dieser CEO-Wechsel wird den langfristigen Erfolg des Power-Modul-Geschäfts von Mitsubishi Electric garantieren.“

Fietz bedankt sich bei allen Vincotech-Mitarbeitern für die langjährige Unterstützung und Partnerschaft. „Es war ein großes Privileg, Vincotech während der letzten zwölf Jahre als CEO zu dienen, und ich bin sehr stolz auf alles, was wir als Team erreicht haben“, sagt er. „Ich bin nach wie vor begeistert von den Aussichten des Unternehmens und seinem Wachstumspotenzial in den kommenden Jahren, und ich bin zuversichtlich, dass Eckart Vincotech weiter vorantreiben wird.“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel