Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Panthermedia/Korzeniewski

Wäge- und Inspektionstechnologien Expansion nach Russland

09.02.2018

Minebea Intec erweitert seine globale Präsenz mit einer neuen Vertriebs- und Serviceniederlassung in Sankt Petersburg in Russland. Damit setzt das Unternehmen seine Marktentwicklung in Osteuropa fort.

Sponsored Content

Minebea Intec bietet industrielle Wäge- und Inspektionstechnologien wie Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssystemen, Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen sowie Service- und Aftersales-Leistungen an und ist damit bereits seit vielen Jahren mit einem Netzwerk lokaler Partner im russischen Markt präsent. Über die neue Zweigniederlassung „Minebea Intec RUS“ in Sankt Petersburg beliefert das Unternehmen künftig Kunden aus verschiedenen Industriezweigen mit einer großen Auswahl branchenspezifischer Technologien.

Zu der Expansion in Russland erklärt Frank Wieland, Chief Sales Officer von Minebea Intec: „Die russische Verarbeitungsindustrie sieht sich mit zunehmend strengeren Qualitäts- und Sicherheitsvorgaben konfrontiert. Unsere präzisen und technisch ausgereiften Wäge- und Inspektionslösungen können die Anforderungen dieser Kunden heute und auf absehbare Zukunft erfüllen. Unser neues Vertriebs- und Serviceteam steht unseren russischen Kunden über den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte und Lösungen hinweg zur Seite – mit hochmodernen Produkten, technischer Beratung in der Landessprache sowie einem schnellen und zuverlässigen Service.“

Bildergalerie

  • Minebea Intec bietet seine industriellen Wäge- und Inspektionstechnologien in Russland nun auch direkt an.

    Bild: Minebea Intec

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel