Bild: Isabell Diedenhofen, Video: Heiko Müller

Klemmleisten ENTRELEC von TE Connectivity

07.12.2018

Im Gespräch: Lars Brickenkamp, Senior Vice President und General Manager TE-Industrial bei TE Connectivity, im publish-industry Technik-Talk, ROTE COUCH EXPRESS, SPS IPC Drives 2018.

[]
Sponsored Content

Mit der Integration des umfangreichen Portfolios an ENTRELEC-Klemmleisten möchte TE Connectivity sein Angebot für Maschinenbauer vervollständigen. Das Klemmengeschäft wurde von ABB übernommen und soll das bisherige Portfolio ergänzen. In Kombination mit dem bestehenden Angebot von TE an HDC-Leistungssteckverbindern für Maschinen und Robotik sorgen die ENTRELEC SNK-Klemmen und DBL-Leistungsverteilerklemmen für eine effiziente Versorgung und Verteilung der Energie in Schaltschränken.

Viele Funktionen auf kleinem Raum

Weltweite Zertifizierungen nach UL, IEC, EAC und CSA ermöglichen es, die SNK- und DBL-Baureihen zu spezifizieren und weltweit in allen Arten von Geräten und Maschinen einzusetzen. Und um die Herausforderungen der Maschinenhersteller bei der Raumoptimierung zu lösen, wurden die Baureihen SNK und DBL so konzipiert, dass sie auf kleinstem Raum mehr Funktionen und gleichzeitig hohe Leistungen in vielfältigen Optionen bieten.

Verwandte Artikel