Die Dünnschichtwiderstände der PRG-Serie von Susumu sollen sich als Ersatz für MELF-Widerstände eignen.

Bild: Endrich

Susumus PRG-Serie jetzt bei Endrich Dünnschichtwiderstände als MELF-Ersatz

10.02.2015

Endrich hat die PRG-Serie an Dünnschichtwiderständen des japanischen Herstellers Susumu in sein Sortiment aufgenommen. Kennzeichnend für die PRG-Serie ist ihre Kontaktierung an der langen und nicht wie üblich an der kurzen Seite. Aus dieser speziellen Bauform ergeben sich Endrich zufolge Vorteile bei Leistung und Baugröße. Auch können die Widerstände dem Unternehmen nach als Ersatz für MELF-Widerstände eingesetzt werden.

Endrich bietet die PRG-Serie mit Widerstandwerten von 1 Ω - 200 kΩ, einer Genauigkeit von 0,5 bis 0,1 Prozent und 25 bis 50 ppm und Leistungen von 1 bis 3 Watt an. Entwickelt wurden sie unter anderem für Wechselrichter, Testgeräte und für den angesprochenen MELF-Ersatz.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel