Christian Wendler, CEO von Lenze, ist Speaker auf dem INDUSTRY.forward Summit 2019.

Bild: Daniel Fürg, publish-industry

Highlight-Vortrag auf dem INDUSTRY.forward Summit 2019 „Digitale Transformation geht auch ohne Disruption!“

25.03.2019

Auf dem INDUSTRY.forward Summit 2019 spricht Christian Wendler, CEO von Lenze, über: „Transformation durch Evolution @Lenze – Von der Engineering Company zum digitalen Vordenker“.

Sponsored Content

Christian Wendler ist davon überzeugt, dass der Schlüssel zum Erfolg darin liegt, Kunden sowie Mitarbeiter Schritt für Schritt in die digitale Zukunft mitzunehmen. Auf dem INDUSTRY.forward Summit gewährt der CEO in seinem Vortrag: „Transformation durch Evolution @Lenze – Von der Engineering Company zum digitalen Vordenker“, einen Einblick in seinen Plan um Lenze fit für die Zukunft zu machen. Obwohl er Treiber des Wandels ist, ist ihm das Wahren der 70-jährigen Innovationstradition besonders wichtig. Auf dem Weg der digitalen Transformation setzt Lenze also auf Intuitive Automation, eine ganzheitliche Expertise und Sicht auf die Herausforderungen im modernen Maschinen- und Anlagenbau.

Christian Wendler ist Vorstandsvorsitzender von Lenze. Zuvor hatte er zahlreiche Führungspositionen inne, unter anderen als Geschäftsführer bei ABB. Neben seiner Tätigkeit beim Automatisierungsexperten ist der Diplom-Ingenieur Mitglied des ZVEI Vorstands Automation und Antriebstechnik sowie Hauptvorstand Automation beim VDMA.

Lenze hat es sich zum Ziel gesetzt Kunden und Mitarbeiter in Richtung Zukunft mitzunehmen, anstatt sie auf der digitalen Rennstrecke abzuhängen. Als einer der weniger Anbieter im Markt begleitet das Traditionsunternehmen jeden Schritt von der Entwicklung bis hin zum Betrieb einer Maschine und ermöglicht so besonders einfache und effiziente Prozesse.

Verwandte Artikel