GasVersorgung Süddeutschland GmbH

Ab dem 15. Dezember ist die Online-Anmeldung zu den verschiedenen Angeboten der GVS Connect 2021 freigeschaltet.

Bild: iStock, in-future

Gemeinsam digital Das passiert auf der GVS Connect 2021

27.11.2020

Gemeinsam digital. Unter diesem Motto steht die GVS Connect 2021 vom 2. bis 4. Februar 2021. An drei Tagen werden hier Vorträge, eine Podiumsdiskussion sowie persönliche Termine mit Experten geboten.

Sponsored Content

Auf der GVS Connect 2021 werden interaktive digitale Formate, wie ein Design Thinking Workshop und Barcamp, stattfinden. Aber auch das Produktlabor und Produktvorstellungen. Kunden und Interessenten haben die Möglichkeit sich in Einzelgesprächen zu informieren oder in Guided Tours den Energie-Marktplatz E-Point digital zu erleben und kennenzulernen.

Termin in den Kalender eintragen

Ab dem 15. Dezember ist die Online-Anmeldung zu den verschiedenen Angeboten freigeschaltet.

GVS-Geschäftsführer Michael Rimmler: „Aktuell. Informativ. Kompakt. Dafür steht unsere digitale Veranstaltung GVS :connect 2021. Unser Fokus liegt dabei auf dem fachlichen Austausch und dem Dialog mit Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern. Mit der Verschiebung in die digitale Welt tragen wir der aktuellen Coronalage Rechnung. Es ergeben sich dadurch aus unserer Sicht auch ganz neue Chancen und Möglichkeiten. Wie bei einer Präsenzveranstaltung stehen alle GVS-Expert*innen für Gespräche zur Verfügung. Außerdem kann bei den vielfältigen Formaten mit den Referent*innen der Energiebranche, der Politik und Wissenschaft gemeinsam diskutiert werden. Wir bleiben in Verbindung: 100 Prozent persönlich – 100 Prozent digital!“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel