Trotz seines für Ex-Bereiche notwendigen robusten Aufbaus lässt sich das Bluetooth-Mikrofon flach am Körper tragen.

Bild: Ecom

Eigensicheres Lautsprechermikrofon Bluetooth-Mikrofon schützt Arbeiter in Ex-Bereichen

10.12.2020

Besonders für Alleinarbeiter ist klare Kommunikation in explosionsgefährdeten Bereichen wichtig. Hierfür gibt es nun ein kabelloses Lautsprechermikrofon, das sich mit seiner Bluetooth-Verbindung sogar bis in Zone-0-Bereiche anwenden lässt.

Das neue Lautsprechermikrofon RSM-Ex 01 BT Z0 der Pepperl+Fuchs-Marke Ecom verfügt über die Schutzart IP65/67 und eine integrierte Rauschunterdrückung. Es erzeugt Töne mit einer Lautstärke von bis zu 103 dB und dient der Anwendung in Ex-Bereichen.

Das fernsteuerbare Mikrofon ist laut Hersteller sehr robust, lässt sich aber trotzdem flach und ergonomisch am Körper tragen. Die Bedienung soll intuitiv und auch mit Handschuhen möglich sein.

Reichweite bis in Zone 0

Über die eingebaute Bluetooth-Schnittstelle lassen sich andere industrielle BT-Geräte an das Mikrofon anbinden, beispielsweise Tetra- und DMR-Funkgeräte, Tablets und Smartphones. Durch die Bluetooth-Reichweite von bis zu 10 m versichert Ecom eine stabile Kommunikation auch in Zone-0-Bereichen.

Das Lautsprechermikrofon verfügt über zusätzliche Knöpfe wie Channel Up und Channel Down sowie einen roten SOS-Knopf. Auf diese Weise können Arbeiter schnell und einfach Hilfe rufen, indem sie sich mit einem Ansprechpartner im Unternehmen oder direkt mit einer Notfallzentrale in der Nähe verbinden.

Mehrere Tage Akkulaufzeit

Der mitgelieferte Lithium-Ionen-Akku mit 2.200 mAh soll eine Betriebszeit von bis zu 78 Stunden gewährleisten. Dadurch kann das Mikrofon über mehrere Schichten im Einsatz bleiben, bevor es ausgetauscht oder der Akku geladen werden muss. Der Ladeprozess wird über ein magnetisches Ladekabel und eine optionale Ladeschale erleichtert, falls nötig auch in staubiger Umgebung.

Individuell einstellbare Tasten

Das Mikrofon bietet ebenfalls diverse Möglichkeiten für eine kundenspezifische Tastenindividualisierung. In Kombination mit Ecoms Ex-Handy der Serie 10 beispielsweise sind individuelle Tasteneinstellungen für das Senden von kundenspezifischen Befehlen an Server und andere IoT-Switches möglich. Häufig ausgeführte Aufgaben, wie das Öffnen eines Tors, lassen sich so mit einem einzigen Tastendruck ausführen.

Bildergalerie

  • Das RSM-Ex 01 BT Z0 ist nach Schutzart IP65/67 gefertigt und lässt sich auch mit Handschuhen bedienen.

    Bild: Ecom

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel