J. Engelsmann AG

Entleergestell JEL SmartCon ES, hier mit Zellenradschleuse für die dosierte Produktabförderung

Bild: J. Engelsmann

Containment leicht gemacht (Promotion) Big Bags kontaminationsfrei entleeren und befüllen

07.06.2022

JEL SmartCon steht für höchste Sicherheit beim Big Bag Handling in Containment-Zonen und schützt Personal und Produkte zuverlässig vor Kontamination – bis OEB 4.

Big-Bag-Entleerung ohne Bruch des Containments. Mit dem neuen JEL SmartCon-System ist dies möglich – und zwar sicher und in hoher Frequenz.

Herzstück des Systems ist das Entleermodul mit speziellem Dichtungssystem, an das der Big-Bag-Auslauf sicher und staubdicht angeschlossen wird. Mit Hilfe von Endlosfolie wird der gesamte Entleerprozess inklusive Gebindewechsel ohne Bruch des Containments abgebildet. Die Bedienschritte, die größtenteils automatisiert ablaufen, werden auf einem Touchscreen visualisiert. Durch bestimmte Sicherheitsfeatures wie Zwei-Hand-Bedienung oder die Dichtigkeitsprüfung des Big-Bag-Auslaufes zu Beginn des Entleerprozesses, ist das Risiko einer Fehlbedienung beziehungsweise eines Bruchs des Containments nahezu ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von J. Engelsmann.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel