publish-industry Verlag GmbH

Am 23. Januar 2018 untersuchten Wissenschaftler zum letzten Mal die Zellen, bevor diese ihre Reise zum Mars antraten.

Bild: NASA.gov

Solarenergie für den Mars-Rover Auf zu neuen Welten mit Solarenergie

01.06.2018

Eine weitere Mars-Mission ist ein großer Schritt für die Menschheit und hilft bei der Erschließung des Universums. Mit Hilfe von Solarmodulen geht dem Rover der Saft nicht aus.

Sponsored Content

Der frühe Vogel fängt den Wurm – oder fliegt zum Mars. Die Nasa-Sonde Insight ist am 5. Mai aus Kalifornien gestartet. Geplante Ankunftszeit auf dem Mars ist Ende November. Dort soll der Nasa-Lander unter anderem den Wärmefluss des Planeten untersuchen und Erdbeben messen. Die Energie dafür bekommt der Rover von Solarzellen auf den Arrays.

Nasa-Sonde Insight zum Mars gestartet

Am 23. Januar 2018 untersuchten Wissenschaftler zum letzten Mal die Zellen, bevor diese ihre Reise zum Mars antraten. Während des Tests bewerteten Ingenieure und Techniker, ob die Solar-Arrays vollständig installiert waren und führten einen Beleuchtungstest durch, um zu bestätigen, dass die Solarzellen Strom sammeln. Seit mehr als 50 Jahren nimmt die Nasa den Mars ins Visier, derzeit rollen unter anderem die Rover Opportunity und Curiosity über den Planeten.

Verwandte Artikel