Die diesjährige Automation Fair ist bereits die 27. Veranstaltung dieser Art.

Bild: Rockwell Automation

Innovationen der industriellen Fertigung Anmeldung zur Automation Fair 2018 freigeschaltet

02.10.2018

Die Anmeldung zur Automation Fair 2018, die von Rockwell Automation und den Mitgliedern des globalen PartnerNetwork-Programms veranstaltet wird, ist ab sofort möglich. Die Messe findet im November 2018 in Pennsylvania statt und bietet ca. 10.000 Herstellern und Produzenten aus aller Welt die Möglichkeit, sich über die neuesten Innovationen im Bereich Automatisierung zu informieren sowie an Schulungen, Industrieforen und Networking-Events teilzunehmen.

„Um den Anforderungen der vierten industriellen Revolution gerecht zu werden, braucht es eine intelligente, vernetzte und produktive Welt“, erklärt Blake Moret, Vorstandsvorsitzender und CEO von Rockwell Automation. „Rockwell Automation hat es sich zum Ziel gemacht, Unternehmen innovative Lösungen zu bieten, damit sie selbst die schwierigsten Hürden in der Produktion überwinden können. Die Automation Fair bietet umfassende Schulungen, innovative Technologien und vorausschauende Lösungen, um den Kunden zu helfen, das Potenzial des Connected Enterprise zu erkennen.“

Ausstellungsbereiche

Am 14. und 15. November können die Teilnehmer an über 150 Ausstellungsständen die neuesten Innovationen für die industrielle Fertigung und Produktion von Rockwell Automation und den Mitgliedern des PartnerNetwork-Programms erkunden. Die Veranstaltung bietet über 400 Stunden Fortbildungsmöglichkeiten durch Foren, praxisorientierte Workshops und technische Schulungen.

In den Foren werden bewährte Anwendungsbeispiele von Kunden und führenden Persönlichkeiten aus den neun entscheidenden Industriebereichen Chemie, Nahrungsmittel und Getränke, Biowissenschaft, Material-Handling, Bergbau, OEMs und Smart Machines, Strom und Energie, Wasser und Abwasser sowie Personalentwicklung präsentiert. Praxisorientierte Workshops liefern interaktive Produkttrainings, während in technischen Schulungen Vorträge mit brandneuen Anwendungsszenarien und Vorführungen geboten werden. In beiden Formaten werden die Themen komplexe Steuerungen, Informationslösungen, Netzwerkinfrastruktur, Energie, Bewegungs- und Motorsteuerung, Prozesslösungen, Sicherheit, Services und Lösungen sowie Visualisierung behandelt.

Process Solutions User Group

Am 12. und 13. November werden Kunden der Prozesslösungs-User-Gruppe (PSUG) über bewährte Anwendungsbeispiele, innovative Ansätze und neue Technologien im Rahmen der Prozessautomatisierung diskutieren. Die Veranstaltung umfasst ferner Vorträge von Vorstandsvorsitzenden, 50 technisch aufschlussreiche Sitzungen unter der Leitung von Anwendern und 10 praxisorientierte Workshops, die die derzeit wichtigsten Themen, darunter Kontrollstrategien, Optimierung und Prozessstrategie, umfassen.

Die Automation Fair 2018 findet vom 12. bis zum 15. November 2018 in Pennsylvania Convention Center statt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel