Die neue Geschäftsführung von Krohne Messtechnik (von links): Dr. Michael Deilmann, Ingo Wald und Lars Lemke.

Bild: Krohne

Generationswechsel Zwei neue Geschäftsführer bei Krohne Messtechnik

05.02.2020

Was bei der Krohne-Gruppe begonnen hat, setzt sich in der Messtechnik-Tochter fort: Dr. Michael Deilmann und Lars Lemke wurden neu zu Geschäftsführern ernannt. Zusammen mit Ingo Wald verantworten sie künftig als Dreierspitze die Geschicke des Unternehmens.

Dr. Michael Deilmann, der erste von zwei neuen Geschäftsführern, ist Jahrgang 1978 und studierte Elektrotechnik und Informationstechnik an der Ruhr-Universität Bochum. Nach seiner Promotion wechselte er 2008 in den Bereich Forschung und Entwicklung von Krohne.

Nach verschiedenen Positionen als Gruppen- und Abteilungsleiter übernahm er 2016 die Leitung der Sensorikentwicklung. Als Geschäftsführer von Krohne Messtechnik verantwortet er fortan die Bereiche Sensorikentwicklung und mechanische Fertigung.

Der zweite neue Geschäftsführer Lars Lemke ist Jahrgang 1970 und studierte Physik in Dortmund, Berlin und Paris. Nach 13 Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei Infineon leitete er ab 2011 bei Intel Mobile Communications die Funktionale Organisation Mobilfunk LTE Firmware.

2014 wechselte Lemke zu Krohne in den Bereich Forschung und Entwicklung. In der Geschäftsführung von Krohne Messtechnik verantwortet er künftig die Bereiche Kommunikationstechnik & Integrierte Systeme und Elektronikfertigung.

Zum bisherigen Geschäftsführer

Ingo Wald begann seine Karriere 1974 als Auszubildender bei Krohne Messtechnik. Nach einem berufsbegleitenden Studium der Betriebswirtschaft übernahm er verschiedene Führungspositionen im Unternehmen.

Seit 2006 ist er Geschäftsführer und verantwortet die Bereiche Vertrieb, Finanzen, Einkauf, IT und Personal. Parallel ist er als CFO Mitglied des Vorstandes der Krohne-Gruppe.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel