LTI Motion GmbH

Das Automatisierungssystem SystemOne CM.

Bild: LTI Motion

Funktionale Sicherheit (Promotion) Wie Safety die Produktivität steigert

01.11.2018

Unser kostenloses Whitepaper zeigt, wie intelligente Schutzfunktionen Stillstandszeiten minimieren, Service- und Wartungsarbeiten optimieren und die Verfügbarkeit von Maschinen erhöhen.

Funktionale Sicherheit für Automatisierungsaufgaben ist ganz wesentlich eine Frage des Lösungsansatzes. Während Maschinen mit bis zu drei Achsen mit kleineren Safety-Anforderungen und teils in die Achsregler integrierten Sicherheitssteuerungen auskommen, erfordern komplexere Maschinen und Anlagen mit zahlreichen Achsen und sicheren I/Os entsprechend leistungsfähige Safety-Steuerungen.

Modulare Safety-Plattformen sind in der Lage, ein breites Spektrum an Antriebslösungen sicher zu machen. So lässt sich eine große Anzahl an Leistungsendstufen mit verschiedensten Safety-Optionen kombinieren. Zukunftssichere Lösungen zeichnen sich dabei aber nicht nur durch Sicherheitstechnik an sich aus, sondern auch durch Merkmale, die die Effizienz bei der Konstruktion und dem Betrieb von Maschinen unterstützen.

Dieses Whitepaper kostenlos herunterladen

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel