Friedrich Lütze GmbH

Bernd Hütter, Produkt Markt Manager bei Lütze, fasst die Funktionsweise und Eigenschaften des neuen Schaltschrank-Verdrahtungssystems AirStream Compact zusammen.

Bild: Lütze

Video-Blog 30 Prozent mehr Platz in kleinen Schaltschränken

02.07.2020

Das AirStream-Compact-Verdrahtungssystem kommt überall dort zum Einsatz, wo der Platz in der Tiefe sehr begrenzt ist. Welche besonderen Vorteile es bringt, erklärt Lütze im dritten Teil seines Automation-Video-Blogs.

Sponsored Content

Mit AirStream Compact sind die innovativen Eigenschaften des klassischen AirStream-Verdrahtungsrahmens erstmalig auch für kleinere Schaltschränke verfügbar. Das schließt insbesondere Schränke mit wenig Tiefe oder Sonderschränke ein, die direkt in der Anlage verbaut sind.

Damit erhalten jetzt auch solche Ausführungen Vorteile hinsichtlich kompakter und flexibler Verdrahtung sowie konstruktiv bedingt besserer Luftzirkulation. Durch den Wegfall der Kabelkanäle und die Schaffung einer Verdrahtungsebene lassen sich so bis zu 30 Prozent Platz einsparen. Mehr Details im Video.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel