Bild: Afriso

Grenzschalter Überwachung von Tanks und Rohren

12.05.2015

Eines der Highlights von Afriso auf der Achema ist der neue Füllstandgrenzschalter USG 20, der zur Füllstanddetektion und Überwachung von Tanks und Rohren geeignet ist. Der Grenzschalter arbeitet auf Basis von High-End-Ultraschalltechnik. Im Vergleich zu herkömmlichen Vibrations-Grenzschaltern bietet der USG 20 entscheidende Vorteile: Da das Gerät aufgrund der frontbündigen Einbaumöglichkeit keinerlei Störkonturen aufweist, ist es in Rohren molchfähig, in CIP/SIP-Anlagen gut zu reinigen und auch in kleinen Rohrquerschnitten einsetzbar. USG 20 ist mit den verschiedensten Prozessanschlüssen erhältlich. Mit dem Grenzschalter sind jedoch auch nicht-invasive Messungen von außen durch Kunststoffbehälter oder -Rohrwände hindurch möglich, wodurch neue Möglichkeiten in der Prozessmesstechnik entstehen. Vorgestellt werden außerdem neue Plattenfeder-Edelstahlmanometer, die im Druckmessbereich 0/10 mbar 1.000-fach überdrucksicher und für Anzeigebereiche von 0/10 mbar bis 0/60 mbar lieferbar sind.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel