SVS-VISTEK GmbH

SVS-Vistek exo54x mit Sony Pregius 4-Sensor und 24,5 bzw. 20,3 Megapixel Auflösung

Mit Sony Pregius4-Sensoren (Promotion) SVS-Vistek erweitert EXO-Kamerafamilie

17.07.2020

Als einer der ersten Kamerahersteller weltweit bietet SVS-Vistek Serienkameras mit Sony Pregius-Sensoren der 4. Generation und C-Mount-Adapter an.

Die 4. Generation der Pregius-Sensoren von Sony bietet eine hervorragende Bildqualität mit Global Shutter, eine hohe Auflösung mit 2,74 µm x 2,74 µm kleinen, sehr lichtempfindlichen Pixeln sowie eine außergewöhnliche Geschwindigkeit. Sonys Illuminated Backlight-Technologie mit extrem hoher Quantum Efficiency und die hohe Pixeldichte ermöglichen hohe Auflösungen bei kompakter Bauform mit kleineren, günstigen Objektiven.

SVS-Vistek stellt diese Vorzüge nun in seinen neuen Serienkameras exo540 und exo541 mit Auflösungen von 24,5 bzw. 20,3 Megapixel mit GigE Vision- oder USB3-Interface zur Verfügung. Die Kameras sind bis zu einer Betriebstemperatur von 65 °C spezifiziert und erlauben den Einsatz geeigneter Objektive durch einen C-Mount-Adapter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von SVS-Vistek.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel