Friedrich Lütze GmbH

Durch den Kantenschutz werden mögliche Beschädigungen des Kabelmantels an Alukanten vermieden.

Bild: Lütze

Beschädigungen vermeiden Sichere Kanten im Schaltschrank

02.07.2020

Dre Kantenschutz, der auf dem Rangiersteg RG 035 für AirStream und AirStream Compact platziert wird, soll bei Montage und Betrieb des Schaltschranks für mehr Sicherheit sorgen.

Sponsored Content

Der neue AirStream Kantenschutz wird aus einem flammfesten Kunststoff gemäß Brandklasse UL 94 V0 gefertigt und lässt sich mit nur einem Handgriff in das Profilende eines Rangiersteges einklicken. Das Profil wird dadurch optisch sauber abgeschlossen und die Adern liegen nicht direkt auf dem Ende des Aluprofils auf.

Damit werden mögliche Beschädigungen des Kabelmantels an Alukanten ausgeschlossen und die manuelle Montage kann reibungslos durchgeführt werden. Ein weiterer Vorteil ist der doppelte elektrische Berührungsschutz, da die Adern durch den Kantenschutz nicht direkt auf dem Metall aufliegen.

Der AirStream Kantenschutz verfügt über eine mittige Aussparung, so dass das Einfädeln der Gleitmuttern sehr einfach erfolgen kann. Der neue AirStream Kantenschutz wird in Verkaufseinheiten von je 10 Stück angeboten.

Hintergrund Rangiersteg

Bei der Schaltschrankverdrahtung werden schwerere Komponenten, wie zum Beispiel Leistungsbauteile in der Regel auf einem Rangiersteg fest fixiert. LÜTZE hat hierfür den Rangiersteg RG 035 für die AirStream und AirStream Compact Verdrahtungssysteme im Angebot. Die schwergewichtigen Bauteile werden vertikal auf dem Rangiersteg verschraubt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel