Die neuen ST Sensoren von Pizzato Elettrica.

Bild: Pizzato Elettrica

RFID Sensoren bieten auch unter widrigen Bedingungen hohe Sicherheit

23.07.2018

Die Sensoren der Serie ST sind in Verbindung mit den entsprechenden Sicherheits-Modulen für die Überwachung von Schutzeinrichtungen an Maschinen ohne gefahrbringenden Nachlauf geeignet. Sie ermöglichen der Applikation eine Sicherheits-Kategorie bis zu SIL 3 gemäß EN 62061, sowie bis zu PL e und Kategorie 4 gemäß EN ISO 13849-1.

Die Sensoren von Pizzato Elettrica basieren auf der RFID-Technologie und bieten, dank des vom Betätiger übermittelten eindeutigen Codes, einen hohen Manipulationsschutz. Nachdem die Sensoren keine mechanischen Elemente beinhalten, gewährleisten sie - auch bei Anwendungen mit häufigen Bedienzyklen und unter widrigen Umweltbedingungen - eine lange Lebensdauer

Wichtige Eigenschaften der Serie ST:

Reihenschaltung von mehreren Sensoren: Eine der wichtigsten Eigenschaften der Serie ST besteht in der Möglichkeit, bis zu 32 Sensoren in Reihe zu schalten. Die maximale Sicherheitsstufe (PLe), entsprechend der Norm EN ISO 13849-1, bleibt erhalten. Reihenschaltungen sind in sicherheitsgerichteten Ketten vorgesehen, an deren Ende ein Sicherheitsmodul vorhanden ist. Die Ausgänge des letzten Sensors werden hier bewertet. Die Tatsache, dass die Sicherheitsstufe PLe auch mit 32 in Reihe geschalteten Sensoren erreicht wird, ist das Resultat der extrem sicheren internen Struktur jedes einzelnen ST-Sensors.

LED zur Signalisierung: Die Sensoren der Serie ST beinhalten 4 LEDs mit der Funktion, den Status des Sensors leicht verständlich zu signalisieren. In der Montagephase als auch im normalen Betrieb signalisieren die LEDs des Sensors mit verschiedenen Farben, ob sich die jeweils aktuelle Betätigerposition im sicheren Bereich befindet oder der maximale Abstand erreicht wurde.

Schutzart IP67 und IP69K: Die Sensoren der Serie ST erfüllen die Schutzart IP67 und IP69K. Sie können daher für Maschinen eingesetzt werden, die einer intensiven Reinigung mit hohem Wasserstrahldruck und hoher Wassertemperatur ausgesetzt sind.

Programmierbarkeit: Pizzato Elettrica liefert auch programmierbare ST-Sensoren. Sie können auf einfache Weise und in kurzer Zeit so vorbereitet werden, dass sie den Code eines neuen Betätigers akzeptieren. Am Ende der Programmierung schaltet der Sensor nur mit dem letzten eingelesenen Code. Der Sicherheitsgrad und die Betriebssicherheit der Applikation wird beibehalten.

Auswahl aus drei verschiedenen Betätigerbauarten: Mit drei verschiedenen Betätiger-Bauarten, jeweils mit unterschiedlichen Befestigungs- und Betätigungsrichtungen, sind diese Sensoren besonders vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich für die Installation an fast allen Maschinentypen, sowie großen und kleinen Schutzvorrichtungen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel